News

Eine gute Strategie sichert Podium und Punkte in der GTWRC

Die Rennstrecke Kyoto und André Pribbenow am Steuer des Lexus RCF waren ein vielversprechendes Rezept für den zweiten Lauf der GTWRC. In der Gruppe 2 erfuhr André im ersten Rennen…
Weiterlesen

Podiumsmusik beim DSK Rennen

Für Christopher Grimm von WS Racing eSports geht es derzeit um den Titel in der eSport Meisterschaft des Deutschen Sportfahrer Kreises (GT Sport). Beim 5. Lauf im virtuellen Spielberg galt…
Weiterlesen

Ausdauer zahlt sich aus bei der APEX Racing League

Auf dem Virginia International Raceway ist Marcel Fritsch der Durchbruch gelungen. Nachdem bei den Rennen zuvor Erfolge verwehrt blieben, sorgten die Ergebnisse des fünften Laufes für reichlich Aufwind. Trotz anfänglichen…
Weiterlesen

Der Kampf mit der Schleife im BMW

Nordschleifen Eskalation mit Otmar Pinner und Pascal Feiss war angesagt: Im Rahmen des Densu Nordschleifen Cup starteten die Schleifenspezialisten mit ihren zwei BMW M4 GT3. Stichwort des Rennens war ganz…
Weiterlesen

Spiel, Satz und Sieg im Doppelpack

„Lights out and away he went“ hätte F1-Kommentator David Croft beim Start zum 4. Lauf der DSK eSports Meisterschaft vermutlich ins Mirko gerufen, denn WS Racing eSports Christopher Grimm pilotierte…
Weiterlesen

Beim Rennen der GTWRC Serie hieß es Sprit sparen

André Pribbenow, WS Racing eSports Fahrer für GT Sport und immer mehr auch selbst am Streamen, erzielte im Lexus RCF der Gruppe 2 einen Podiumsplatz auf dem fiktionalen Autodrome Lago…
Weiterlesen

Daytona-24: Unsere #421 lieferte in prominentem Split ordentlich ab

Furchtlose 4 – Lukas Lang, Andreas Müller, Christopher Mark und Gordon Obermann – begegneten dem virtuellen 24-Stunden-Rennen von Daytona mit Hochstimmung und vollem Fokus. Für Gordon und Andreas war es…
Weiterlesen

Gute Pace beim 2. ARLTC-Rennen von Apex Racing

Für uns bedeutet Racing mit jedem gefahrenen Kilometer besser zu werden. Marcel Fritsch hat sich mit diesem Spruch auf der sprichwörtlichen Flagge wieder in seinen virtuellen Audi RS3 geschwungen, um…
Weiterlesen

Konstant nach vorn – der 3. DNLS Lauf

Gordon Obermann und Christian Schickhuber griffen beim 3. Lauf der DNLS, dem TÜV Rheinland 3-Stunden-Rennen, wieder ins Lenkrad des Porsche Cayman GT4 in der Klasse SP10. Nach dem letzten Rennen…
Weiterlesen

Zweikämpfe und Potential in Silverstone

In Silverstone startete unser Marcel Fritsch im Audi RS3 vergangene Woche in der APEX Racing League ARLTC. Nach 15 Minuten Qualifikation würden drei 20-minütige Rennen reichlich fahrerisches Können abverlangen. Spannung…
Weiterlesen