Schlagwort: WS Racing eSports

24h Nordschleife by iRacing

Zeit für das nächste Saisonhighlight, Zeit für ein weiteres großes Kapitel unserer Teamhistorie, aber vor allem: Zeit für das großartigste Rennen im gesamten Rennkalender! Wir standen mit den 24 Stunden…
Weiterlesen

WS Racing eSports nimmt fahrt auf

Vor genau einem Jahr begannen Gespräche zwischen Thorsten Willems, Teamchef von WS Racing, und unserem damaligen Newman-Simracing Team. Von Beginn an war das Interesse beider Seiten stark vorhanden, denn allen…
Weiterlesen

2020 Saison Rückblick

Was für ein verrücktes Jahr! Im Januar haben wir noch ganz normal unsere Saison geplant und die Fahrer sind in ihren Meisterschaften gestartet, doch dann kam Corona und der erste…
Weiterlesen

Densu Rookie Cup (1. Rennen)

Rennbericht zum 1. Rennen des Densu Rookie Cups am 20.11.2020 auf dem Okayama International Circuit.

1. Platz in der SSC

Bereits am 31.07.2020 gefahren, wollen wir diesen Sieg nicht unerwähnt lassen. Durch Urlaub starteten an diesem Abend nur 2 von 4 Fahrzeugen für WS Racing eSports. Justin auf dem BMW…
Weiterlesen

1. Lauf eVLN – GT Sport

Wir möchten heut noch einen Bericht zum Start in die eVLN by GTRCM 2020 Lauf 1 der bereits am 26.07.2020 gefahren wurden nachreichen. Unser Fahrer „WSR_Philler“ aus dem GT Team…
Weiterlesen

24 Stunden in Daytona

Vor knapp einer Woche noch in LeMans – starteten wir letztes Wochenende auf dem Daytona International Speedway. Das 24 Stunden Rennen in Daytona, die offizielle Iracing-Veranstaltung, das Rennen selbst, veranstaltet…
Weiterlesen

4. Platz in LeMans

Wir stellten uns der Herausforderung „24 Stunden LeMans“ – ein Klassiker unter den 24 Stunden Rennen. Auch unsere 3. Teilnahme am 20.06.2020 an diesem Event, brachte uns eine Menge Spaß…
Weiterlesen

24h Le Mans by iRacing

Das 24-Stunden-Rennen von Le Mans (frz. 24 Heures du Mans) ist eines der bekanntesten Rennen Weltweit. Ein Langstreckenrennen für Sportwagen, das vom Automobile Club de l’Ouest (ACO) in der Nähe…
Weiterlesen

Esia Endurance – Monza

Schon vor ein paar Tagen gefahren aber aufjedenfall erwähnswert. 6 Stunden auf dem Autodromo Nazionale Monza und das in so einem Starterfeld, was für ein Rennen! Wer es Live verpasst…
Weiterlesen