ARLTC – Lime Rock

ARLTC – Lime Rock

M. Fritsch erhielt die Möglichkeit einen Gaststart bei der ARLTC zu ergattern. Die ARLTC ist einen Tourenwagen Liga organisiert von Apex Simracing. Für Marcel ging es los auf dem Lime Rock Park und was soll man sagen? Es ist wohl eines der stärksten Tourenwagen Events Europas.

Viele Top Teams sind da vertreten, dass sieht man schon an denn Zeiten, 30 Fahrer innerhalb 1 Sekunde. Auch beim nächsten Lauf in Watkins Glen will Marcel wieder an denn Start gehen und möchte ab der Session 2 fest an dieser Serie Teilnehmen.

Quali ganz Ok — Pace hätte weiter vorne gereicht, aber ich bin nicht so das Qualigenie. P25 (2,5 Zehntel hinter P10 – die eigentlich schon drinnen gewesen wären)

Rennen 1 — Start schlecht und dann versucht mich aus allem herauszuhalten. Das ist da nicht so einfach, da wird um jeden Zentimeter (innen und außen) gekämpft. Da muss ich mich erstmal etwas dran gewöhnen. – P23 am Ende

Rennen 2 — diesmal guter Start von P13 (wegen tlw. Reverse Grid), aber gleich im Feld hängen geblieben. Diesmal versucht die Zweikämpfe anzunehmen, das macht wirklich Spaß und ein paar schöne Fights gehabt, bis ich dann als ich 2 wide mit #1 ein paar Kurven gefahren bin aufs Gras gekommen bin und auch gleich in die Mauer eingeschlagen habe. Da fehlt mir noch etwas die Ruhe beim Fahren im Pulk. – P42

Rennen 3 — von hinten gestartet – ganz gut und versucht alles Unfällen auszuweichen. Hat bis Runde 12 oder so ganz gut geklappt, aber dann habe ich vor der 1. Kurve innen verteidigt (ganz innen) und der Kollege meinte mich noch weiter nach innen drängen zu müssen. Wir haben uns dann berührt und in weiterer Folge in der Kurve nochmal getroffen. Sonst ein ganz guten Rennen von mir — P27

Fazit: Macht wirklich Spaß, das Feld ist extrem eng zusammen (< 1 sec die ersten 30.) und es wird extrem hart aber doch eigentlich fair gefahren. Ich muss halt noch lernen die Ruhe in den Zwei/Drei/Vierkämpfen zu bewahren. Überall wird die Schnauze reingesteckt (innen oder außen), auch an unmöglichen Stellen, damit muss man erst mal etwas Routine bekommen. Ich werde diese Liga auf jeden Fall in der Season 2 mitfahren und jetzt schauen noch einige Gaststarts zu bekommen.

Rennbericht Marcel Fritsch
Teile diesen Beitrag

Tags: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.