3. Lauf Esia Endurance – 10h Spa

3. Lauf Esia Endurance – 10h Spa

Am Sonntag war Esia Time. 11 Uhr deutsche Zeit startete der 3. Lauf der ESIA Endurance Championship. Matthias Sowa, Justin Holtz, Otmar Pinner und Johannes Neuses werden mit dem BMW M8 GTE wieder voll angreifen.

Von P18 in der GTE Klasse ging es ins Rennen. Justin Holtz übernahm den Start und führte das Auto im 1. Stint in Richtung Top 10.
Wir konnten in der Anfangsphase durch Ausritte der anderen profitieren. Leider verpasste man den Boxenplatz in der Boxengasse, wo durch wir noch eine Runde fahren mussten und der Tank leer lief.
Das hat viel Zeit gekostet und wir fielen zurück auf P20 in der GTE Klasse. Doch was dann folgte, war Engagement auf hoechstem Niveau. ustin, Matthias, Otmar und Johannes spulten abwechselnd all ihre Runden souverän und mit konstant hoher Pace ab.

So konnten wir nach 10 Stunden, durch ein tolle Teamleistung noch P11 nach Hause fahren, trotz einer starken und fast fehlerfreien Konkurrenz. Wir freuen uns schon auf den nächsten Lauf Ende Mai.

aktuelle Wertung
Teile diesen Beitrag

Tags: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.