Audi Sport Seyffarth R8 LMS eCup

Audi Sport Seyffarth R8 LMS eCup

Der Audi Sport Seyffarth R8 LMS eCup ist die Virtuelle Variante des Orinals. Mit Jan Seyffahrt und seinen Sponsoren startet dieses Jahr die erste Saison dieses Cup´s. Über 120 Simracer sind zu Qualifikation angetreten und wir sind auch stolz darauf das wir 2 Fahrer in dieses Starkes Feld geschafft haben.
Nach insgeasmt 8 Läufen ergab sich folgender Tabellenstand:
Marcel Fritsch – Platz 15
Jörg Koroschetz – Platz 17

Audi Sport Seyffarth R8 LMS eCup – Saison 1
Die Qualifikation (20 Startplätze in der PRO-AM Klasse) zu überstehen, war schon ein kleiner Erfolg für mich, da die PRO-AM Zeiten jetzt nicht wirklich weit weg von den PRO Zeiten waren und die ganz schnellen Fahrer (Beneke) am Start waren.

Die Rennen wurden aus meiner Sicht hart aber fair gefahren. Ich musste ja das Augustrennen wegen des Familienurlaubes auslassen und hatte daher von vorn herein keine Chance auf die Top10 in der PRO-AM Klasse.
Trotzdem habe ich trainiert und die Rennen und Zweikämpfe genossen, obwohl mir 2 bis 3 Zehntel auf die Pace des Mittelfeldes gefehlt haben. Ich war meistens um P30 unterwegs und habe versucht möglichst konstant zu fahren. Mit den Rennplatzierungen bin ich eigentlich zufrieden.
Es hätte hier und da ein Platz besser sein können, wenn ich agressiver zu Werke gegangen wäre. Gesamtrang 15 (PRO_AM) ist bei dieser Stärke des Feldes für mich OK. Die Rennen selbst waren sehr gut organisiert. Bei allem Anderen war das nicht ganz so. Die angekündigten TV Übertragungen (eSport 1) fanden nicht statt (irgendein Videoformatproblem) und auf der Ligaseite war zwischen den Rennen überhaupt nix los. Rückblickend gesehen eine schöne Erfahrung mit den ganz guten Leuten mal ein paar Rennen fahren.

Abschließende Meinung Marcel Fritsch
Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.