1. Sieg im VirtualRacing.org Porsche Cup

1. Sieg im VirtualRacing.org Porsche Cup

Winner Winner Chicken Dinner!

Was für ein Rennen und was für ein Erfolg für Till Behme und das Team.
Beim 5. Lauf der VR-PC auf dem Lime Rock Park ist der Knoten bei Till geplatzt und er konnte seinen ersten Sieg einfachen und sich somit auf dem Platz 7 in Der Meisterschaft Vorkämpfen. Ach die anderen Fahrer konnten alle Positionen in der Meisterschaft gut machen. Lukas Lang auf Position 9, Martin Ehlen auf Platz 26 sowie Oliver Höltke auf Platz 32. In der Teamwertung liegen wir jetzt auf Platz 7 und 8.
Es sieht also gut aus im härtesten Marken Pokal der Simracing Szene und wir hoffen natürlich das es so weiter läuft.

Till schreibt dazu:

Im ersten Rennen startete ich von P11. Der Start war überraschend gut. Nach einem kleinen Crash in T1 ging es auf P7 weiter im Rennen. Nach relativ entspannten 25 Minuten ging es auf P7 liegend über die Linie. Durch das Reverse Grid starteten die WS Racing eSports Boliden auf P2 und P4. Also hieß es den Start überleben und Konstanz zeigen. Ich hatte einen perfekten Start ebenso wie Lukas Lang. Wir konnten uns direkt auf P2 und P3 festsetzen. Nach einigen Runden lies er mich passieren, weil die Pace bei mir größer war und Siegchancen bestanden. Und so ging ich auf die Reise um mir Noah Chilla zu krallen. Nach 20 Minuten packendem Battle gelang es mir mit einem gewagten Move die Führung zu übernehmen. Doch das war es noch nicht… 15 Minuten waren noch auf der Uhr und Carsten Wiederhöfer drückte von hinten mit gleicher Pace. Diese 15 Minuten waren sehr anstrengend aber es hat zum ersten Sieg von WS Racing eSports gereicht! Ein Großes Danke an Lukas Lang für das durchwinken! Die anderen WS Racing eSports Boliden gingen auf P10 und P19 durchs Ziel! In beiden Rennen 2 Autos in den Top 10 ist eine sehr gute Leistung! Auf weitere geile Fights und packende Rennen!Ihr könnt das komplette Rennen natürlich noch einmal Live hier ansehen:

Rennbericht Till Behme

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.