Doppelte VLN Action

Doppelte VLN Action

Am Freitag ist einmal mehr das komplette Team gefragt. Es stehen 2 Langstrecken auf dem Programm. Unser iRacing Piloten starten zur vVLN von Simracing-Deutschland.ev und auch die Assetto Corsa Jungs müssen einmal mehr ihr können bei der VRLN von VirtualRacing.org unter beweis stellen.

Es stellt sich natürlich wieder die Frage ob Dennis und Ole in ihren Cup Porsche an ihre Erfolgsserie anknüpfen können und sich die Führung in ihrer Klasse zurück erobern können. Das ganze gibt es Freitag Live bei Racespot im Stream.

Rennablauf:
* 19:10 Uhr Qualifikation (30 Minuten)
* 19:45 Uhr Start des Rennens (4h)

Die Fahrer rund um Hendrik und Michael in der VR3T Klasse hoffen endlich etwas mehr Glück zu haben und ins Grid 1 aufzusteigen. Seit Tagen sind sie in ihrem Cupar Leon am trainieren und sind besten vorbereiten endlich einen Erfolg für das Team in assetto Corsa einzufahren. Auch dieses Rennen gibt es natürlich Live auf dem YouTube Kanal von VirtualRacing.org

Rennablauf:
* 19:30 Uhr Warmup (45 Minuten)
* 20:15 Uhr Start Livestream
* 20:30 Uhr Start des Rennens (15 Runden, ca 2h)
Anschließend: Interviews
Livetiming:
http://ac.virtualracing.org/live/?path=race_VRLN2_3

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.